evers news

evers besucht das kleinste Nutztier der Welt

Besuch im Julius-Kühn-Institut in Braunschweig

Einmal im Jahr wird für das gesamte evers Team der Besuch einer Einrichtung aus unserem Kundenkreis organisiert. Dieses Mal lud uns das Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen “JKI“ (Julius-Kühn-Institut) in Braunschweig zu einer Führung ein.

evers news JKI Bild1Das JKI forscht und berät zu Fragen aus der Landwirtschaft, des Gartenbaus und des Obst- und Weinbaus.

Wir informierten uns über die neusten Techniken im Pflanzenschutz und über mögliche Maßnahmen zur Erhaltung der Gesundheit und des Wachstums von Kulturpflanzen.

Zum Schluss bestaunten wir bei herrlichem Sonnenschein die „Wohnanlagen“ der kleinsten Nutztiere der Welt, die Bienenstöcke des JKI. Frau Stefanie Hahn erläuterte uns, wie wichtig der Erhalt der Honig- und Wildbienen für unsere Natur ist. Sie gab wertvolle Tipps, was wir als Einzelne dafür tun können, um den Lebensraum für Bienen zu erhalten und zu schützen.evers news JKI 2

An dieser Stelle danken wir Frau Hahn noch einmal sehr herzlich für die interessanten Einblicke in die Arbeit des Julius-Kühn-Instituts.

Wenn Sie mehr über das JKI erfahren möchten, folgen Sie diesem Link. https://www.julius-kuehn.de/

Drucken

30.000 betreute Mitarbeiter

4 Standorte

40 Jahre Erfahrung

Wir über uns

Die evers Arbeitsschutz GmbH mit Hauptsitz in Braunschweig ist aus der seit 1975 bestehenden Personengesellschaft evers Dienste hervorgegangen und wurde zum 01.01.2003 gegründet.

Wir bieten Unternehmen, Institutionen und anderen Einrichtungen komplette Dienstleistungspakete zu allen Fragen der Arbeitssicherheit und des Arbeits- und Gesundheitsschutzes an.

Standorte

Standorte evers