IT-Schutz Datenschutz

IT Sicherheit

Mangelhafte IT-Sicherheit kann für ein Unternehmen eine enorme Bedrohung darstellen. Cyberattacken sind inzwischen alltäglich und jedes Unternehmen stellt ein potentielles Ziel dar. Unternehmen sollten sich daher schützen und Regelungen bezüglich der IT-Sicherheit schaffen sowie Maßnahmen zum Schutz ergreifen.

Die IT-Sicherheit gehört zu jeder Planung und Maßnahme in der Unternehmens-IT und ist grundlegend für die Compliance in Unternehmen.

Wir unterstützen Sie durch:

  • die individuelle Beratung und die Stellung eines IT-Sicherheitsbeauftragten,
  • der Dokumentation Ihrer IT-Umgebung sowie der Erstellung von Richtlinien,
  • die Durchführung von Workshops und Schulungen zur Sensibilisierung zum Thema Informations- bzw. IT-Sicherheit,
  • die Entwicklung von IT-Sicherheitskonzepten,
  • die Durchführung von IT-Sicherheits-Audits und anschließender Maßnahmenableitung,
  • die Beratung bei der Zertifizierung von IT-Systemen (z.B. ISO 27001, BSI-Grundschutz).

Nutzen Sie unser Know How für Ihren sicheren Weg zur maßgeschneiderten IT-Sicherheit!

Ihr Wettbewerbsvorteil

  • Welchen Nutzen hat die IT-Sicherheit?

    Die Arbeits- und Geschäftsprozesse fast aller Unternehmen basieren immer stärker auf IT-Lösungen. Mit der stetigen Bedrohung der schützenswerten Daten auf Ihrem Betriebssystem ist die IT-Sicherheit essentiell, um die Sicherheit sensibler Kundendaten und die Zuverlässigkeit der Informations- und Kommunikationstechnik eines Unternehmens zu gewährleisten.

    Wir möchten Vorstände und Geschäftsführer von Unternehmen für dieses Thema sensibilisieren, denn sie haften nach aktueller Gesetzeslage persönlich für Versäumnisse und ungenügende Schutzmaßnahmen.

  • Stellung eines IT-Sicherheitsbeauftragten

    Damit in Ihrem Unternehmen Anforderungen an die IT-Sicherheit umgesetzt werden, empfiehlt evers die Bestellung eines qualifizierten IT Sicherheitsbeauftragten.

    Mit unserer Hilfe sind Ihre Daten und Systeme geschützt sowie die Zuverlässigkeit Ihrer Informations- und Kommunikationstechnik im Unternehmen gesichert.

    Der IT-Sicherheitsbeauftragte unterrichtet und berät Sie hinsichtlich der Sicherheitsziele, unterstützt Sie beim Berichtswesen und steuert die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen in Ihrem Unternehmen. Der Beauftragte steht Ihnen und Ihren Mitarbeitern bei allen Fragen rund um die IT-Sicherheit jederzeit zur Verfügung und nimmt in Ihrem Unternehmen eine Kontroll- sowie Koordinierungsfunktion gegenüber der internen oder externen IT ein.

  • IT-Sicherheitskonzept

    Ein IT-Sicherheitskonzept dient primär dem Ziel der Informationssicherheit. Zur Implementierung eines IT-Sicherheitskonzeptes erstellen wir gemeinsam mit Ihnen einen strukturierten Zeitplan und begleiten die erforderlichen Maßnahmen in Ihrem Unternehmen. Ein effektives IT-Sicherheitskonzept berücksichtigt organisatorische, infrastrukturelle und personelle Aspekte Ihres Unternehmens. Möchten Sie einen Nachweis, dass definierte Sicherheitsstandards erfüllt werden, so bietet sich auch eine Zertifizierung an. In vielen Unternehmen dienen entweder der IT-Grundschutz des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) oder die DIN ISO 27001 als Basis für die Zertifizierung.

30.000 betreute Mitarbeiter

4 Standorte

40 Jahre Erfahrung

Wir über uns

Die evers Arbeitsschutz GmbH mit Hauptsitz in Braunschweig ist aus der seit 1975 bestehenden Personengesellschaft evers Dienste hervorgegangen und wurde zum 01.01.2003 gegründet.

Wir sind Teil der OECON Gruppe und bieten Unternehmen, Institutionen und anderen Einrichtungen komplette Dienstleistungspakete zu allen Fragen der Arbeitssicherheit und des Arbeits- und Gesundheitsschutzes an.

2017 hat uns die Allianz für die Region GmbH mit dem Siegel „Zukunftgeber“ ausgezeichnet. Dieses Siegel belegt, dass uns attraktive Arbeitsbedingungen und die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter wichtig sind.

logo zukunftgeber 100tn

Standorte

Standorte evers