evers news

Mit Volldampf voraus!

evers besucht den Harz und seine Schmalspurbahnen

Der Besuch und die Betriebsbesichtigung eines evers-Kunden sind schon längst zur Tradition geworden. In diesem Jahr ging die Reise für evers in das knapp 60 km entfernte Wernigerode im Harz, um den langjährigen Kunden, die Harzer Schmalspurbahnen, etwas besser kennenzulernen.

evers schmalspurbahn Die Harzer Schmalspurbahnen GmbH ist mit einem Streckennetz von 140,40 Kilometern das längste zusammenhängende Streckennetz mit fahrplanmäßigen Dampfzugverkehr in Europa und befördert jährlich mehr als 1,1 Millionen Fahrgäste. Ob von Quedlinburg, Wernigerode oder von Nordhausen Nord – durch die Harzer Schmalspurbahnen ist eine sehenswerte Reise zum Brocken und zurück garantiert!

Nach einem intensiven Einblick in die Geschichte und den Alltag der Harzer Schmalspurbahnen wurde die Werkstatt, in der die Inspektionen der einzelnen Wagen vor- und nachbereitet werden, besichtigt.

Anschließend hieß es für das evers-Team, die Stadt Wernigerode und ihre schönsten Ecken durch eine Stadtrally zu entdecken. Trotz anfänglich aufgezogener Gewitterwolken, war das Wetter auf unserer Seite und die Sonne schien. Den Abend haben wir gemeinsam im Hasseröder Burghotel gemütlich ausklingen lassen, sodass am nächsten Tag genug Energie für eine Fahrt mit den Harzer Schmalspurbahnen und für die Wanderung zum Waldgasthaus „Steinerne Renne“ vorhanden war.

evers schmalspurbahn An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal recht herzlich bei Frau Köhler und Herrn Bauer für die interessanten Einblicke in die Arbeit der Harzer Schmalspurbahnen bedanken und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Wenn Sie mehr über die Harzer Schmalspurbahnen erfahren möchten, folgen Sie diesem Link: https://www.hsb-wr.de/startseite/.

Der Harz und seine Schmalspurbahnen sind auf jeden Fall eine Reise wert!

Im letzten Jahr ging die Reise übrigens zu dem Julius-Kühn-Institut nach Braunschweig, wo evers viele interessante Informationen unter anderem über das kleinste Nutztier der Welt bekommen konnte (zum Artikel).

Drucken

30.000 betreute Mitarbeiter

4 Standorte

40 Jahre Erfahrung

Wir über uns

Die evers Arbeitsschutz GmbH mit Hauptsitz in Braunschweig ist aus der seit 1975 bestehenden Personengesellschaft evers Dienste hervorgegangen und wurde zum 01.01.2003 gegründet.

Wir sind Teil der OECON Gruppe und bieten Unternehmen, Institutionen und anderen Einrichtungen komplette Dienstleistungspakete zu allen Fragen der Arbeitssicherheit und des Arbeits- und Gesundheitsschutzes an.

2017 hat uns die Allianz für die Region GmbH mit dem Siegel „Zukunftgeber“ ausgezeichnet. Dieses Siegel belegt, dass uns attraktive Arbeitsbedingungen und die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter wichtig sind.

logo zukunftgeber 100tn

Standorte

Standorte evers